Angebote zu "Flasche" (37 Treffer)

Kategorien

Shops

NITRAS PROTECTASEPT Flower Sprüh- und Wischdesi...
Topseller
6,39 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die gebrauchsfertige NITRAS PROTECTASEPT Flower Sprüh- und Wischdesinfektion ist eine gebrauchsfertige Lösung zur Desinfektion von alkoholbeständigen kleineren Oberflächen. Das Flächendesinfektionsmittel hat ein extrem breites Wirkungsspektrum für höchste Anforderungen innerhalb von 1 Minute bei hoher Belastung. Einwirkzeiten Bakterien nach EN 13727 und EN 13697 (hohe Belastung) Konz. 1 min. Candida albicans nach EN 13624 und EN 13697 (hohe Belastung) Konz. 1 min. TbB-Inaktivierung nach EN 14348 (M.terrae) mit hoher Belastung Konz. 1 min. Behüllte Viren gemäß DVV/2012 im Flächentest mit hoher Belastung Konz. 1 min. Begrenzt viruzid PLUS mit hoher Belastung Konz. 1 min. Adeno-Viren nach EN 14476 mit hoher Belastung Konz. 1 min. Noro-Viren nach EN 14476 mit hoher Belastung Konz. 1 min. Rota-Viren nach EN 14476 mit hoher Belastung Konz. 1 min. Bakterien

Anbieter: hygi
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
CHLORHEXAMED tägliche Mundspülung 0,06% 300 ml ...
6,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Chlorhexamed Tägliche Mundspülung: Es ist Zeit, Ihr Zahnfleisch zu schützen Der starke Partner für Ihr Zahnfleisch: Chlorhexamed hilft bei der Bekämpfung von Bakterien in der Mundhöhle und leistet so einen wichtigen Beitrag zur Mundgesundheit. Zur täglichen Vorbeugung von Zahnfleischproblemen und zur Pflege von gesundem Zahnfleisch ist ab sofort Chlorhexamed Tägliche Mundspülung erhältlich. Die klinisch geprüfte Zweifachformel mit Chlorhexidin beseitigt effektiv Plaque-Bakterien und bildet ein antibakterielles Schutzschild. Für 24 Stunden Zahnfleischschutz bei zweimal täglicher Anwendung zusätzlich zum Zähneputzen! In der niedrigen Konzentration von 0,06 % Chlorhexidin kann Chlorhexamed Tägliche Mundspülung langfristig eingesetzt werden. Zusätzlich sollten Sie zweimal täglich eine fluoridhaltige Zahnpasta anwenden.   Chlorhexamed Tägliche Mundspülung: Plaque entfernen - gesundes Zahnfleisch schützen Wussten Sie, dass Zahnfleischprobleme weit verbreitet sind? Die Hauptursache ist dentale Plaque, ein klebriger Bakterienbelag, der sich ständig um, auf und zwischen den Zähnen bildet. Wenn die Plaque nicht entfernt wird, kann das zu einer Zahnfleischentzündung (Gingivitis) führen. Unbehandelt kann daraus langfristig eine Parodontitis resultieren, die mit Zahnlockerung oder gar Zahnverlust einhergehen kann. Chlorhexamed Tägliche Mundspülung als Ergänzung in der täglichen Mundhygiene trägt zum Schutz vor Zahnfleischproblemen bei, wenn sie zweimal täglich zusätzlich zum Zähneputzen angewendet wird. Plaque lässt sich auf diese Weise nachweislich reduzieren.   Gute Gründe für Chlorhexamed Tägliche Mundspülung 24 Stunden Zahnfleischschutz* Zweifachformel beseitigt effektiv Plaque-Bakterien und bildet einen antibakteriellen Schutzschild* Hilft, mehr Plaque zu entfernen als Zähneputzen allein* Spendet frischen Atem, enthält keinen Alkohol Kariesschutz durch das enthaltene Fluorid   Anwendung von Chlorhexamed Tägliche Mundspülung Bitte befolgen Sie stets den Anwendungshinweise: 2-mal täglich mit 10 ml Chlorhexamed Tägliche Mundspülung eine Minute lang den Mund spülen und danach ausspucken – stets die Kappe zur Dosierung verwenden. Nicht aus der Flasche trinken.  Nicht schlucken. Nicht mit Wasser nachspülen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet, sofern keine Anleitung durch Zahnarzt oder Arzt erfolgt.   Stets die Kappe zur Dosierung verwenden. Nicht verwenden, wenn Umverpackung beschädigt ist.   Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet, sofern keine Anleitung durch Zahnarzt oder Arzt erfolgt. Sehr selten können allergische Reaktionen auftreten. Anzeichen können Hautausschlag, Schwellungen von Mund oder Gesicht sowie Atembeschwerden sein. In diesem Fall Produkt sofort absetzen und medizinischen Rat suchen. Ansonsten gilt wie bei den anderen Mundpflegeprodukten bei Unverträglichkeit die Anwendung einzustellen. Nicht aus der Flasche trinken. Kann zu Verfärbungen führen, die durch zweimal tägliches Putzen oder eine professionelle Zahnreinigung entfernt werden können. Sie können Verfärbungen durch zweimal tägliches Zähneputzen vorbeugen sowie durch den Verzicht auf Tee, Kaffee oder Rotwein, insbesondere bis zu einer Stunde nach Anwendung der Mundspülung.   Pflichttext: Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 0,2 % Lösung zur Anwendung in der Mundhöhle Wirkstoff: Chlorhexidinbis(D-gluconat). Anwendungsgebiete: Zur vorübergehenden Keimzahlverminderung im Mundraum; zur Unterstützung der Heilungsphase nach parodontalchirurgischen Eingriffen durch Hemmung der Plaque-Bildung; zur vorübergehenden unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen (Gingivitis); bei eingeschränkter Mundhygienefähigkeit. Warnhinweis: Enthält Pfefferminzaroma und Macrogolglycerolhydroxystearat (Ph. Eur.). Apothekenpflichtig. Stand: 11/2016. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
ECOLAB Seraman® sensitive Waschlotion, Farbstof...
Angebot
4,54 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Waschlotion von besonderer Qualität Besonders hautverträgliche Tensid-Kombination mit APG (Alkylpolyglucosid) APG wird aus nachwachsenden Rohstoffen wie z. B. Mais, Kartoffeln, Weizen und natürlichen Fetten wie z.B. Kokos- und Palmkern-öl gewonnen Farbstoff- und parfümfrei, Verwendung eines gut verträglichen Konservierungsstoffes Hautneutraler pH-Wert Dermatologisch getestet Besonders angenehme Schaum-Applikation, stabiler cremiger Schaum (Seraman® sensitive foam) Erhältlich auch als flüssige Waschlotion Besonders empfohlen für Ärzte, Zahnärzte, Pflegepersonal, Patienten und Personen mit empfindlichen Hauttypen Anwendungsbereich - In Klinik, Arzt- und Zahnarztpraxen, Alten- und Pflegeheime sowie Rehabilitationszentren - In Gastronomie und Lebensmittel verarbeitender Industrie - Berufe mit häufigem Lack- und Lösemittelkontakt - Für Ärzte, Pflegepersonal und Patienten Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt und der

Anbieter: hygi
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
CHLORHEXAMED FORTE alkoholfrei 0,2% Spray 50 ml...
9,18 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Chlorhexamed Forte alkoholfrei 0,2% Spray   Produktdetails  / Pflichtangaben Weitere ProduktinformationenWirkstoffe 1.13 mg Chlorhexidin 2 mg Chlorhexidin digluconatIndikation/Anwendung Das Arzneimittel ist ein Mundhöhlenantiseptikum. Es wird angewendet zur vorübergehenden unterstützenden Behandlung: bei Zahnfleischentzündungen (Gingivitis), nach parodontalchirurgischen Eingriffen.Dosierung Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Überschreiten Sie nicht die angegebene Dosierung. Bitte fragen Sie bei Ihrem Zahnarzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Bei der Anwendung als Mundspüllösung: Verwenden Sie zweimal täglich 10 ml Lösung. Bei der Anwendung als Mundsprühlösung: Nach Aufschrauben des Sprühkopfes auf die Flasche sprühen Sie zweimal täglich 12 Sprühstöße gleichmäßig auf die betroffenen Stellen (Zähne, Mundschleimhaut oder Wundbereiche) auf. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da das Präparat sonst nicht richtig wirken kann! Wenden Sie das Arzneimittel ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat nicht länger an als hier angegeben: Zahnfleischentzündungen (Gingivitis): Das Arzneimittel sollte über 3 Wochen in Verbindung mit mechanischen Reinigungsverfahren angewendet werden. In besonderen Fällen, z. B. bei Behinderten, kann eine vorbeugende Behandlung auch über einen längeren Zeitraum durchgeführt werden. Behandlung nach Eingriffen am Zahnhalteapparat (parodontalchirurgischen Eingriffen): Die Behandlung sollte unmittelbar nach dem ersten chirurgischen Eingriff beginnen und 2 oder 3 Wochen über den letzten Eingriff hinaus fortgeführt werden. Die Behandlungsdauer beträgt somit mindestens 2 und maximal 10 Wochen. Bei einer Ober-Unterkiefer-Fixierung sollte das Arzneimittel angewandt werden, solange die Fixierung im Mund verbleibt (in der Regel 2 - 6 Wochen).   Beenden Sie die Anwendung, falls Schwellungen oder Reizungen des Mundraumes auftreten und wenden Sie sich an ihren Arzt oder Apotheker.   Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten: Sie können durch Spülen mit Wasser das Arzneimittel entfernen. Auch bei versehentlichem Kontakt mit Auge, Augenumgebung oder Gehörgang muss mit reichlich Wasser ausgespült werden. Vergiftungserscheinungen sind bisher nicht bekannt geworden. Versehentlich geschlucktes wird vom Körper schlecht aufgenommen (resorbiert). Sollten trotzdem Beschwerden auftreten, suchen Sie gegebenenfalls einen Zahnarzt oder Arzt auf.   Wenn Sie die Anwendung vergessen haben: Setzen Sie die Behandlung entsprechend der Dosierungsanleitung fort.   Wenn Sie die Anwendung abbrechen oder unterbrechen: Es sind keine besonderen Maßnahmen erforderlich.   Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Zahnarzt oder Apotheker.Art und Weise Die Zähne sollten mit Zahnpasta jeweils unmittelbar vor der Anwendung geputzt werden, wobei anschließend an das Putzen die Mundhöhle gründlich ausgespült werden muss. Die Lösung ist gebrauchsfertig und daher unverdünnt anzuwenden. Anwendung als Mundspüllösung: Die Mundhöhle wird eine Minute lang gründlich mit der Lösung gespült. Anwendung als Mundsprühlösung: Die Lösung wird gleichmäßig auf die betroffenen Stellen (Zähne, Mundschleimhaut oder Wundbereiche) aufgesprüht Die Lösung nicht verschlucken. Im Anschluss an die Anwendung wird die Lösung ausgespuckt. Nicht unmittelbar danach den Mund ausspülen.Nebenwirkungen Wie alle Arzneimittel kann dieses Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt: Sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten Häufig: weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten Gelegentlich: weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1000 Behandelten Selten: weniger als 1 von 1000, aber mehr als 1 von 10 000 Behandelten Sehr selten: weniger als 1 von 10 000 Behandelten, oder unbekannt Selten treten Überempfindlichkeitsreaktionen gegen Chlorhexidin auf. In Einzelfällen wurden auch schwerwiegende allergische Reaktionen bis hin zur Anaphylaxie nach lokaler Anwendung von Chlorhexidin beschrieben. Beenden Sie die Anwendung und wenden sie sich an ihren Arzt oder Apotheker, wenn folgende Symptome auftreten: Ausschlag, Schwellungen der Lippen, Zunge, Hals oder Gesicht oder bei schwerer Atmung, da diese Symptome ein Anzeichen für eine schwerwiegende allergische Reaktion sein können. In Einzelfällen treten vorübergehende desquamative Veränderungen der Mukosa (bestimmte Mundschleimhautveränderungen) und eine vorübergehende Parotis- (Ohrspeicheldrüsen-) Schwellung auf. Bei Beginn der Behandlung kann ein brennendes Gefühl auf der Zunge auftreten. Es können eine Beeinträchtigung des Geschmacksempfindens und ein Taubheitsgefühl der Zunge auftreten. Diese Erscheinungen verbessern sich üblicherweise im Laufe der Anwendung. Sollten die Symptome nach Beendigung der Therapie weiterhin anhalten, sollte ein Arzt oder Apotheker hinzugezogen werden. Verfärbungen der Zahnhartgewebe, von Restaurationen (dies sind u. a. Füllungen) und der Zungenpapillen (Resultat ist die so genannte Haarzunge) können auftreten. Diese Erscheinungen sind ebenfalls vorübergehend, und zum Teil kann ihnen durch sachgemäße Anwendung entsprechend der Dosierungsanleitung sowie durch Verzicht auf Tee, Kaffee oder Rotwein vorgebeugt werden. Bei Vollprothesen empfiehlt sich ein Spezialreiniger. Informieren Sie bitte Ihren Zahnarzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht angegeben sind.Wechselwirkungen Bei Anwendung mit anderen Arzneimitteln: Bitte informieren Sie Ihren Zahnarzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Das Arzneimittel wird durch anionische Substanzen, die in der Regel ein Bestandteil üblicher Zahnpasten sind, in der Wirkung beeinträchtigt. Wenden Sie diese deshalb nicht gleichzeitig, sondern mindestens fünf Minuten vor der Behandlung mit dem Präparat an (Mund zwischen dem Zähneputzen und der Anwendung gründlich mit Wasser spülen) Bei Anwendung zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken Essen oder trinken Sie unmittelbar nach der Anwendung keine zuckerhaltigen Speisen und Getränke, da das Präparat sonst in seiner Wirkung beeinträchtigt wird.Gegenanzeigen Das Präparat darf nicht angewendet werden: Bei schlecht durchblutetem Gewebe und bei Patienten mit Überempfindlichkeitsreaktionen gegenüber Chlorhexidinbis(D-gluconat) oder einem der sonstigen Bestandteile des Präparates. Schwangerschaft und Stillzeit Es liegen keine ausreichenden Erfahrungen oder Untersuchungen zur Sicherheit einer Anwendung von Chlorhexidin, dem Wirkstoff des Arzneimittels, in der Schwangerschaft vor. Deshalb sollte das Präparat nur unter besonderer Vorsicht angewendet werden.Patientenhinweise Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlich Bei versehentlichem Kontakt mit den Augen, der Augenumgebung oder mit dem Gehörgang ist mit reichlich Wasser zu spülen. Das Arzneimittel sollte nicht angewendet werden: Bei erosiv-desquamativen Veränderungen der Mundschleimhaut (oberflächlich nicht-blutendeAbschilferungen), bei Wunden und Ulzerationen (Geschwüren). Kinder unter 12 Jahren: Kinder unter 12 Jahren sollten das Präparat erst nach Rücksprache mit dem Arzt oder Apotheker anwenden.   Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen: Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Schülke aspirmatic® Reinigungs- & Desinfektions...
Highlight
29,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Reinigung, Desinfektion und Pflege für zahnärztliche Absaugsysteme und Mundspühlbecken. Produkteigenschaften: für alle Amalgamabschneider geeignet (z.B. Dürr, Metasys) in allen Behandlungseinheiten einsetzbar (z.B. Sirona, KaVo, Castellini u.a.) umfassender Personal- und Patientenschutz in umfangreichen Praxistests bewährt schäumt nicht frischer Geruch wirtschaftlich im Einsatz VAH-gelistet Anwendungsgebiete: aspirmatic® wird für die tägliche Reinigung, Desinfektion und Pflege des Absaugsystems und des Mundspülbeckens verwendet. Mikrobiologische Wirksamkeit: Wirksamkeit Konzentration Einwirkzeit bakterizid gemäß VAH 2 % (20 ml/l) 30 Min. levurozid gemäß VAH 2 % (20 ml/l) 30 Min. begrenzt viruzid (inkl. HIV, HBV und HCV) gemäß DVV-/RKI-Leitlinie 2 % (20 ml/l) 30 Min.

Anbieter: hygi
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Protefix Haftpulver 50 g Pulver
3,89 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 01381004 Protefix Haftpulver 50 g Pulver Protefix Haftpulver ideal bei weniger gravierenden Haftproblemen und dünnflüssigem Speichel. Die Anwendung ist denkbar einfach. Protefix Haft-Pulver wird auf die feuchte Prothese gestreut und entwickelt sofort nach dem Einsetzen eine sichere, lang anhaltende Haftleistung. Protefix Haft-Pulver besteht zu 100% aus natürlichem Natriumalginat und ist sehr gut verträglich. Daher ist Protefix Haft-Pulver besonders für die empfindliche Mundschleimhaut sehr gut geeignet. Außerdem ist es geruchs- und geschmacksneutral. Anwendungsgebiet: Pulver als Haftmittel für Zahnprothesen. Dosierung und Art der Anwendung Protefix ® Haft-Pulver gleichmäßig dünn auf die angefeuchtete Prothese streuen. Die Gebissplatte sitzt nach dem Einsetzen sofort fest und haftet viele Stunden sicher im Mund. Sollte vorzeitig Lockerung eintreten - etwa durch Genuss von viel Flüssigkeit - so genügt es, Protefix ® Haft- Pulver dünn nachzustreuen. Die Prothese sitzt sofort wieder fest. Etwaige Rückstände lassen sich leicht mit Hilfe einer Zahnbürste unter fließendem Wasser von der Prothese abspülen. Besonders hartnäckige Haftmittelrückstände können mit einem speiseölgetränkten Wattebausch entfernt werden. Zur Vermeidung einer zu großen Ausstoßmenge bitte die Flasche nicht zusammendrücken. Flasche schräg halten und leicht mit dem Zeigefinger antippen. Ein genaues Dosieren ist so möglich. Durch das Auftragen von zu viel Haftpulver kann sich dieses verhärten, wodurch das Risiko einer Mundschleimhautschädigung erhöht wird. Hinweise Die Anwendung von Protefix ® Haft-Pulver sollte nur zeitweilig erfolgen. Eine anhaltend schlechte Haftung der Prothese ohne Haftpulver kann auf Abweichungen in ihrer Passgenauigkeit und Funktion zurückzuführen sein. In diesem Fall sollte der Arzt aufgesucht werden. Nur auf die gesunde Mundschleimhaut auftragen. Bitte klären Sie dies mit Ihrem Zahnarzt ab. - sehr gut verträglich. - geruchs- und geschmacksneutral. - für die empfindliche Mundschleimhaut . PZN:1381004 Quelle: Queisser 2009

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Schülke aspirmatic® cleaner Dentalreiniger, Spe...
Angebot
25,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Spezialreiniger für zahnärztliche Absaugsysteme, Mundspülbecken und Abflussleitungen. Produkteigenschaften: Für alle Amalgamabschneider geeignet (z.B. Dürr, Metasys) In allen Behandlungseinheiten einsetzbar (z.B. Sirona, KaVo, Castellini, u.a.) Hervorragende Reinigungsleistung Löst vorhandene Verschmutzungen Schäumt nicht wirtschaftlich im Einsatz Anwendungsgebiete: aspirmatic® cleaner wird zweimal wöchentlich zur unterstützenden Reinigung des zahnärztlichen Absaugsystems, des Mundspülbeckens und deren Abflussleitungen in Ergänzung zu aspirmatic® verwendet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung und dem Sicherheitsdatenblatt.

Anbieter: hygi
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
CHLORHEXAMED tägliche Mundspülung 0,06% 300 ml ...
5,03 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Chlorhexamed Tägliche Mundspülung: Es ist Zeit, Ihr Zahnfleisch zu schützen Der starke Partner für Ihr Zahnfleisch: Chlorhexamed hilft bei der Bekämpfung von Bakterien in der Mundhöhle und leistet so einen wichtigen Beitrag zur Mundgesundheit. Zur täglichen Vorbeugung von Zahnfleischproblemen und zur Pflege von gesundem Zahnfleisch ist ab sofort Chlorhexamed Tägliche Mundspülung erhältlich. Die klinisch geprüfte Zweifachformel mit Chlorhexidin beseitigt effektiv Plaque-Bakterien und bildet ein antibakterielles Schutzschild. Für 24 Stunden Zahnfleischschutz bei zweimal täglicher Anwendung zusätzlich zum Zähneputzen! In der niedrigen Konzentration von 0,06 % Chlorhexidin kann Chlorhexamed Tägliche Mundspülung langfristig eingesetzt werden. Zusätzlich sollten Sie zweimal täglich eine fluoridhaltige Zahnpasta anwenden. Chlorhexamed Tägliche Mundspülung: Plaque entfernen - gesundes Zahnfleisch schützen Wussten Sie, dass Zahnfleischprobleme weit verbreitet sind? Die Hauptursache ist dentale Plaque, ein klebriger Bakterienbelag, der sich ständig um, auf und zwischen den Zähnen bildet. Wenn die Plaque nicht entfernt wird, kann das zu einer Zahnfleischentzündung (Gingivitis) führen. Unbehandelt kann daraus langfristig eine Parodontitis resultieren, die mit Zahnlockerung oder gar Zahnverlust einhergehen kann. Chlorhexamed Tägliche Mundspülung als Ergänzung in der täglichen Mundhygiene trägt zum Schutz vor Zahnfleischproblemen bei, wenn sie zweimal täglich zusätzlich zum Zähneputzen angewendet wird. Plaque lässt sich auf diese Weise nachweislich reduzieren. Gute Gründe für Chlorhexamed Tägliche Mundspülung 24 Stunden Zahnfleischschutz* Zweifachformel beseitigt effektiv Plaque-Bakterien und bildet einen antibakteriellen Schutzschild* Hilft, mehr Plaque zu entfernen als Zähneputzen allein* Spendet frischen Atem, enthält keinen Alkohol Kariesschutz durch das enthaltene Fluorid Anwendung von Chlorhexamed Tägliche Mundspülung Bitte befolgen Sie stets den Anwendungshinweise: 2-mal täglich mit 10 ml Chlorhexamed Tägliche Mundspülung eine Minute lang den Mund spülen und danach ausspucken – stets die Kappe zur Dosierung verwenden. Nicht aus der Flasche trinken. Nicht schlucken. Nicht mit Wasser nachspülen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet, sofern keine Anleitung durch Zahnarzt oder Arzt erfolgt. Stets die Kappe zur Dosierung verwenden. Nicht verwenden, wenn Umverpackung beschädigt ist. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet, sofern keine Anleitung durch Zahnarzt oder Arzt erfolgt. Sehr selten können allergische Reaktionen auftreten. Anzeichen können Hautausschlag, Schwellungen von Mund oder Gesicht sowie Atembeschwerden sein. In diesem Fall Produkt sofort absetzen und medizinischen Rat suchen. Ansonsten gilt wie bei den anderen Mundpflegeprodukten bei Unverträglichkeit die Anwendung einzustellen. Nicht aus der Flasche trinken. Kann zu Verfärbungen führen, die durch zweimal tägliches Putzen oder eine professionelle Zahnreinigung entfernt werden können. Sie können Verfärbungen durch zweimal tägliches Zähneputzen vorbeugen sowie durch den Verzicht auf Tee, Kaffee oder Rotwein, insbesondere bis zu einer Stunde nach Anwendung der Mundspülung. Pflichttext: Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 0,2 % Lösung zur Anwendung in der Mundhöhle Wirkstoff: Chlorhexidinbis(D-gluconat). Anwendungsgebiete: Zur vorübergehenden Keimzahlverminderung im Mundraum; zur Unterstützung der Heilungsphase nach parodontalchirurgischen Eingriffen durch Hemmung der Plaque-Bildung; zur vorübergehenden unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen (Gingivitis); bei eingeschränkter Mundhygienefähigkeit. Warnhinweis: Enthält Pfefferminzaroma und Macrogolglycerolhydroxystearat (Ph. Eur.). Apothekenpflichtig. Stand: 11/2016. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shopping24
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
NOVADUR Allesreiniger Multi-Star, Lebensmittelu...
Highlight
6,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der konzentrierte Allesreiniger der neuen Generation. Das Produkt wirkt zu 100% entfettend und reinigt damit gründlich und zuverlässig. Selbst in den Problemzonen wie der Küche kann der Allesreiniger Multi Star als einziges Reinigungsmittel für alle Verschmutzungen verwendet werden. Produktvorteile auf einen Blick: lebensmittelunbedenklich geruchslos hinterlässt keine Rückstände säure-, phosphat und lösemittelfrei sehr gute Schmutz- und Fettlösekraft fast vollständig biologisch abbaubar enormes Verdünnungspotenzial sehr gutes Preis- / Leistungsverhältnis Einsetzbar in folgenden Branchen: Küche, Gaststätten, Hotel, Imbiss, Bäckerei, Fleischerei, Fischindustrie, Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte, Maler, Lackierbetriebe, Schreinereien, Metallbau, Kunststoffindustrie oder Friseurbetriebe. Anwendung: 100 ml NOVADUR Allesreiniger Multi Star mit 400 ml Wasser verdünnen in eine Sprühflasche geben zu reinigende Fläche einsprühen einwirken lassen

Anbieter: hygi
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Listerine Total Care Mundspülung (500 ml)
9,80 CHF *
zzgl. 6,90 CHF Versand

Enthält Natriumfluorid. Anwendung: Täglich morgens und abends nach dem Zähneputzen mit 20ml ca. 30 Sekunden lang spülen, danach ausspucken. Geben Sie dazu ca. 4 Teelöffel Listerine in ein Glas. Für Kinder ab 12 Jahren geeignet. Flasche nicht verwenden, wenn Sicherheitsverschluss beim Kauf beschädigt ist. Nicht verdünnen, schlucken oder direkt aus der Flasche trinken. Bei zusätzlicher Aufnahme von Fluorid den Zahnarzt befragen. Bild zeigt englisches Produkt.

Anbieter: McDrogerie CH
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
CHLORHEXAMED tägliche Mundspülung 0,06% 300 ml ...
Top-Produkt
4,93 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Chlorhexamed Tägliche Mundspülung: Es ist Zeit, Ihr Zahnfleisch zu schützen Der starke Partner für Ihr Zahnfleisch: Chlorhexamed hilft bei der Bekämpfung von Bakterien in der Mundhöhle und leistet so einen wichtigen Beitrag zur Mundgesundheit. Zur täglichen Vorbeugung von Zahnfleischproblemen und zur Pflege von gesundem Zahnfleisch ist ab sofort Chlorhexamed Tägliche Mundspülung erhältlich. Die klinisch geprüfte Zweifachformel mit Chlorhexidin beseitigt effektiv Plaque-Bakterien und bildet ein antibakterielles Schutzschild. Für 24 Stunden Zahnfleischschutz bei zweimal täglicher Anwendung zusätzlich zum Zähneputzen! In der niedrigen Konzentration von 0,06 % Chlorhexidin kann Chlorhexamed Tägliche Mundspülung langfristig eingesetzt werden. Zusätzlich sollten Sie zweimal täglich eine fluoridhaltige Zahnpasta anwenden. Chlorhexamed Tägliche Mundspülung: Plaque entfernen - gesundes Zahnfleisch schützen Wussten Sie, dass Zahnfleischprobleme weit verbreitet sind? Die Hauptursache ist dentale Plaque, ein klebriger Bakterienbelag, der sich ständig um, auf und zwischen den Zähnen bildet. Wenn die Plaque nicht entfernt wird, kann das zu einer Zahnfleischentzündung (Gingivitis) führen. Unbehandelt kann daraus langfristig eine Parodontitis resultieren, die mit Zahnlockerung oder gar Zahnverlust einhergehen kann. Chlorhexamed Tägliche Mundspülung als Ergänzung in der täglichen Mundhygiene trägt zum Schutz vor Zahnfleischproblemen bei, wenn sie zweimal täglich zusätzlich zum Zähneputzen angewendet wird. Plaque lässt sich auf diese Weise nachweislich reduzieren. Gute Gründe für Chlorhexamed Tägliche Mundspülung 24 Stunden Zahnfleischschutz* Zweifachformel beseitigt effektiv Plaque-Bakterien und bildet einen antibakteriellen Schutzschild* Hilft, mehr Plaque zu entfernen als Zähneputzen allein* Spendet frischen Atem, enthält keinen Alkohol Kariesschutz durch das enthaltene Fluorid Anwendung von Chlorhexamed Tägliche Mundspülung Bitte befolgen Sie stets den Anwendungshinweise: 2-mal täglich mit 10 ml Chlorhexamed Tägliche Mundspülung eine Minute lang den Mund spülen und danach ausspucken – stets die Kappe zur Dosierung verwenden. Nicht aus der Flasche trinken. Nicht schlucken. Nicht mit Wasser nachspülen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet, sofern keine Anleitung durch Zahnarzt oder Arzt erfolgt. Stets die Kappe zur Dosierung verwenden. Nicht verwenden, wenn Umverpackung beschädigt ist. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet, sofern keine Anleitung durch Zahnarzt oder Arzt erfolgt. Sehr selten können allergische Reaktionen auftreten. Anzeichen können Hautausschlag, Schwellungen von Mund oder Gesicht sowie Atembeschwerden sein. In diesem Fall Produkt sofort absetzen und medizinischen Rat suchen. Ansonsten gilt wie bei den anderen Mundpflegeprodukten bei Unverträglichkeit die Anwendung einzustellen. Nicht aus der Flasche trinken. Kann zu Verfärbungen führen, die durch zweimal tägliches Putzen oder eine professionelle Zahnreinigung entfernt werden können. Sie können Verfärbungen durch zweimal tägliches Zähneputzen vorbeugen sowie durch den Verzicht auf Tee, Kaffee oder Rotwein, insbesondere bis zu einer Stunde nach Anwendung der Mundspülung. Pflichttext: Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 0,2 % Lösung zur Anwendung in der Mundhöhle Wirkstoff: Chlorhexidinbis(D-gluconat). Anwendungsgebiete: Zur vorübergehenden Keimzahlverminderung im Mundraum; zur Unterstützung der Heilungsphase nach parodontalchirurgischen Eingriffen durch Hemmung der Plaque-Bildung; zur vorübergehenden unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen (Gingivitis); bei eingeschränkter Mundhygienefähigkeit. Warnhinweis: Enthält Pfefferminzaroma und Macrogolglycerolhydroxystearat (Ph. Eur.). Apothekenpflichtig. Stand: 11/2016. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Dentosafe®
19,38 € *
ggf. zzgl. Versand

Dentosafe® Dentosafe®-Zahnrettungsbox zur zeitlich begrenzten Aufbewahrung und dem Transport aus- oder abgebrochener Zähne bzw. Zahnfragmente bis zur Reimplantation. Bei Dentosafe® handelt es sich um ein Medizinprodukt, das zum einmaligen Gebrauch bestimmt ist und soll unter keinen Umständen wieder verwendet werden. Durch eine Wiederverwendung ist die Vitalitätserhaltung der Zellen durch eine bereits verschmutzte Aufbewahrungslösung nicht mehr gegeben. Die Zahnrettungsbox dient zur Aufbewahrung von nur einem Zahn! Sollte die Lösung nicht eine rote Farbe haben, ist es ein Hinweis auf eine Überschreitung der Haltbarkeit bzw. auf eine falsche Lagerung. In diesem Fall sollte die Zahnrettungsbox nicht verwendet werden. Eine beschädigte Zahnrettungsbox sollte nicht verwendet werden. Einsatz der Dentosafe®-Zahnrettungsbox im Notfall: Die Dentosafe®-Zahnrettungsbox ist einsatzfertig. Der Verschluss der Box wird unmittelbar vor Gebrauch abgeschraubt. Der Zahn wird mit der Zahnwurzelspitze nach unten in die Flasche eingelegt. Achtung! Berühren Sie den Zahn nicht an der Zahnwurzel. Am Zahn haftende Schmutzpartikel vor Eingabe in die Dentosafe®-Zahnrettungsbox nicht entfernen. Die Zahnrettungsbox wird mit dem Schraubverschluss wieder verschlossen. Bitte achten Sie darauf, dass die Zahnrettungsbox dicht verschlossen ist. Sie kann nun problemlos zum Zahnarzt oder in die nächste Zahnklinik transportiert werden. Achtung! Beim Verschließen der Zahnrettungsbox besteht Klemmgefahr! Die Dentosafe® Aufbewahrungslösung erhält die Vitalität der Zellen am Zahn mindestens über 24 Stunden bei Raumtemperatur, als eine Voraussetzung für funktionsgerechtes Wiedereinheilen des Zahnes im Kiefer. Bitte tragen Sie auf dem Flaschenetikett in den dazu vorgesehenen Feldern die Initialen des Patienten ein, dessen Zahn in die Zahnrettungsbox eingegeben wurde, sowie das Datum und die Uhrzeit der Eingabe. Nicht zum Einnehmen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Dauer der Haltbarkeit: Siehe Verfalldatum Dentosafe® nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr benutzen. Besondere Lager- und Aufbewahrungshinweise: Die Zahnrettungsbox in der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Dentosafe®
18,82 € *
ggf. zzgl. Versand

Dentosafe® Dentosafe®-Zahnrettungsbox zur zeitlich begrenzten Aufbewahrung und dem Transport aus- oder abgebrochener Zähne bzw. Zahnfragmente bis zur Reimplantation. Bei Dentosafe® handelt es sich um ein Medizinprodukt, das zum einmaligen Gebrauch bestimmt ist und soll unter keinen Umständen wieder verwendet werden. Durch eine Wiederverwendung ist die Vitalitätserhaltung der Zellen durch eine bereits verschmutzte Aufbewahrungslösung nicht mehr gegeben. Die Zahnrettungsbox dient zur Aufbewahrung von nur einem Zahn! Sollte die Lösung nicht eine rote Farbe haben, ist es ein Hinweis auf eine Überschreitung der Haltbarkeit bzw. auf eine falsche Lagerung. In diesem Fall sollte die Zahnrettungsbox nicht verwendet werden. Eine beschädigte Zahnrettungsbox sollte nicht verwendet werden. Einsatz der Dentosafe®-Zahnrettungsbox im Notfall: Die Dentosafe®-Zahnrettungsbox ist einsatzfertig. Der Verschluss der Box wird unmittelbar vor Gebrauch abgeschraubt. Der Zahn wird mit der Zahnwurzelspitze nach unten in die Flasche eingelegt. Achtung! Berühren Sie den Zahn nicht an der Zahnwurzel. Am Zahn haftende Schmutzpartikel vor Eingabe in die Dentosafe®-Zahnrettungsbox nicht entfernen. Die Zahnrettungsbox wird mit dem Schraubverschluss wieder verschlossen. Bitte achten Sie darauf, dass die Zahnrettungsbox dicht verschlossen ist. Sie kann nun problemlos zum Zahnarzt oder in die nächste Zahnklinik transportiert werden. Achtung! Beim Verschließen der Zahnrettungsbox besteht Klemmgefahr! Die Dentosafe® Aufbewahrungslösung erhält die Vitalität der Zellen am Zahn mindestens über 24 Stunden bei Raumtemperatur, als eine Voraussetzung für funktionsgerechtes Wiedereinheilen des Zahnes im Kiefer. Bitte tragen Sie auf dem Flaschenetikett in den dazu vorgesehenen Feldern die Initialen des Patienten ein, dessen Zahn in die Zahnrettungsbox eingegeben wurde, sowie das Datum und die Uhrzeit der Eingabe. Nicht zum Einnehmen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Dauer der Haltbarkeit: Siehe Verfalldatum Dentosafe® nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr benutzen. Besondere Lager- und Aufbewahrungshinweise: Die Zahnrettungsbox in der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
CHLORHEXAMED tägliche Mundspülung 0,06% 300 ml ...
5,03 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Chlorhexamed Tägliche Mundspülung: Es ist Zeit, Ihr Zahnfleisch zu schützen Der starke Partner für Ihr Zahnfleisch: Chlorhexamed hilft bei der Bekämpfung von Bakterien in der Mundhöhle und leistet so einen wichtigen Beitrag zur Mundgesundheit. Zur täglichen Vorbeugung von Zahnfleischproblemen und zur Pflege von gesundem Zahnfleisch ist ab sofort Chlorhexamed Tägliche Mundspülung erhältlich. Die klinisch geprüfte Zweifachformel mit Chlorhexidin beseitigt effektiv Plaque-Bakterien und bildet ein antibakterielles Schutzschild. Für 24 Stunden Zahnfleischschutz bei zweimal täglicher Anwendung zusätzlich zum Zähneputzen! In der niedrigen Konzentration von 0,06 % Chlorhexidin kann Chlorhexamed Tägliche Mundspülung langfristig eingesetzt werden. Zusätzlich sollten Sie zweimal täglich eine fluoridhaltige Zahnpasta anwenden. Chlorhexamed Tägliche Mundspülung: Plaque entfernen - gesundes Zahnfleisch schützen Wussten Sie, dass Zahnfleischprobleme weit verbreitet sind? Die Hauptursache ist dentale Plaque, ein klebriger Bakterienbelag, der sich ständig um, auf und zwischen den Zähnen bildet. Wenn die Plaque nicht entfernt wird, kann das zu einer Zahnfleischentzündung (Gingivitis) führen. Unbehandelt kann daraus langfristig eine Parodontitis resultieren, die mit Zahnlockerung oder gar Zahnverlust einhergehen kann. Chlorhexamed Tägliche Mundspülung als Ergänzung in der täglichen Mundhygiene trägt zum Schutz vor Zahnfleischproblemen bei, wenn sie zweimal täglich zusätzlich zum Zähneputzen angewendet wird. Plaque lässt sich auf diese Weise nachweislich reduzieren. Gute Gründe für Chlorhexamed Tägliche Mundspülung 24 Stunden Zahnfleischschutz* Zweifachformel beseitigt effektiv Plaque-Bakterien und bildet einen antibakteriellen Schutzschild* Hilft, mehr Plaque zu entfernen als Zähneputzen allein* Spendet frischen Atem, enthält keinen Alkohol Kariesschutz durch das enthaltene Fluorid Anwendung von Chlorhexamed Tägliche Mundspülung Bitte befolgen Sie stets den Anwendungshinweise: 2-mal täglich mit 10 ml Chlorhexamed Tägliche Mundspülung eine Minute lang den Mund spülen und danach ausspucken – stets die Kappe zur Dosierung verwenden. Nicht aus der Flasche trinken. Nicht schlucken. Nicht mit Wasser nachspülen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet, sofern keine Anleitung durch Zahnarzt oder Arzt erfolgt. Stets die Kappe zur Dosierung verwenden. Nicht verwenden, wenn Umverpackung beschädigt ist. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet, sofern keine Anleitung durch Zahnarzt oder Arzt erfolgt. Sehr selten können allergische Reaktionen auftreten. Anzeichen können Hautausschlag, Schwellungen von Mund oder Gesicht sowie Atembeschwerden sein. In diesem Fall Produkt sofort absetzen und medizinischen Rat suchen. Ansonsten gilt wie bei den anderen Mundpflegeprodukten bei Unverträglichkeit die Anwendung einzustellen. Nicht aus der Flasche trinken. Kann zu Verfärbungen führen, die durch zweimal tägliches Putzen oder eine professionelle Zahnreinigung entfernt werden können. Sie können Verfärbungen durch zweimal tägliches Zähneputzen vorbeugen sowie durch den Verzicht auf Tee, Kaffee oder Rotwein, insbesondere bis zu einer Stunde nach Anwendung der Mundspülung. Pflichttext: Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 0,2 % Lösung zur Anwendung in der Mundhöhle Wirkstoff: Chlorhexidinbis(D-gluconat). Anwendungsgebiete: Zur vorübergehenden Keimzahlverminderung im Mundraum; zur Unterstützung der Heilungsphase nach parodontalchirurgischen Eingriffen durch Hemmung der Plaque-Bildung; zur vorübergehenden unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen (Gingivitis); bei eingeschränkter Mundhygienefähigkeit. Warnhinweis: Enthält Pfefferminzaroma und Macrogolglycerolhydroxystearat (Ph. Eur.). Apothekenpflichtig. Stand: 11/2016. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: discount24
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
CHLORHEXAMED FORTE alkoholfrei 0,2% Spray 50 ml...
6,82 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Chlorhexamed Forte alkoholfrei 0,2% Spray Produktdetails / Pflichtangaben Weitere ProduktinformationenWirkstoffe 1.13 mg Chlorhexidin 2 mg Chlorhexidin digluconatIndikation/Anwendung Das Arzneimittel ist ein Mundhöhlenantiseptikum. Es wird angewendet zur vorübergehenden unterstützenden Behandlung: bei Zahnfleischentzündungen (Gingivitis), nach parodontalchirurgischen Eingriffen.Dosierung Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Überschreiten Sie nicht die angegebene Dosierung. Bitte fragen Sie bei Ihrem Zahnarzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Bei der Anwendung als Mundspüllösung: Verwenden Sie zweimal täglich 10 ml Lösung. Bei der Anwendung als Mundsprühlösung: Nach Aufschrauben des Sprühkopfes auf die Flasche sprühen Sie zweimal täglich 12 Sprühstöße gleichmäßig auf die betroffenen Stellen (Zähne, Mundschleimhaut oder Wundbereiche) auf. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da das Präparat sonst nicht richtig wirken kann! Wenden Sie das Arzneimittel ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat nicht länger an als hier angegeben: Zahnfleischentzündungen (Gingivitis): Das Arzneimittel sollte über 3 Wochen in Verbindung mit mechanischen Reinigungsverfahren angewendet werden. In besonderen Fällen, z. B. bei Behinderten, kann eine vorbeugende Behandlung auch über einen längeren Zeitraum durchgeführt werden. Behandlung nach Eingriffen am Zahnhalteapparat (parodontalchirurgischen Eingriffen): Die Behandlung sollte unmittelbar nach dem ersten chirurgischen Eingriff beginnen und 2 oder 3 Wochen über den letzten Eingriff hinaus fortgeführt werden. Die Behandlungsdauer beträgt somit mindestens 2 und maximal 10 Wochen. Bei einer Ober-Unterkiefer-Fixierung sollte das Arzneimittel angewandt werden, solange die Fixierung im Mund verbleibt (in der Regel 2 - 6 Wochen). Beenden Sie die Anwendung, falls Schwellungen oder Reizungen des Mundraumes auftreten und wenden Sie sich an ihren Arzt oder Apotheker. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten: Sie können durch Spülen mit Wasser das Arzneimittel entfernen. Auch bei versehentlichem Kontakt mit Auge, Augenumgebung oder Gehörgang muss mit reichlich Wasser ausgespült werden. Vergiftungserscheinungen sind bisher nicht bekannt geworden. Versehentlich geschlucktes wird vom Körper schlecht aufgenommen (resorbiert). Sollten trotzdem Beschwerden auftreten, suchen Sie gegebenenfalls einen Zahnarzt oder Arzt auf. Wenn Sie die Anwendung vergessen haben: Setzen Sie die Behandlung entsprechend der Dosierungsanleitung fort. Wenn Sie die Anwendung abbrechen oder unterbrechen: Es sind keine besonderen Maßnahmen erforderlich. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Zahnarzt oder Apotheker.Art und Weise Die Zähne sollten mit Zahnpasta jeweils unmittelbar vor der Anwendung geputzt werden, wobei anschließend an das Putzen die Mundhöhle gründlich ausgespült werden muss. Die Lösung ist gebrauchsfertig und daher unverdünnt anzuwenden. Anwendung als Mundspüllösung: Die Mundhöhle wird eine Minute lang gründlich mit der Lösung gespült. Anwendung als Mundsprühlösung: Die Lösung wird gleichmäßig auf die betroffenen Stellen (Zähne, Mundschleimhaut oder Wundbereiche) aufgesprüht Die Lösung nicht verschlucken. Im Anschluss an die Anwendung wird die Lösung ausgespuckt. Nicht unmittelbar danach den Mund ausspülen.Nebenwirkungen Wie alle Arzneimittel kann dieses Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt: Sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten Häufig: weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten Gelegentlich: weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1000 Behandelten Selten: weniger als 1 von 1000, aber mehr als 1 von 10 000 Behandelten Sehr selten: weniger als 1 von 10 000 Behandelten, oder unbekannt Selten treten Überempfindlichkeitsreaktionen gegen Chlorhexidin auf. In Einzelfällen wurden auch schwerwiegende allergische Reaktionen bis hin zur Anaphylaxie nach lokaler Anwendung von Chlorhexidin beschrieben. Beenden Sie die Anwendung und wenden sie sich an ihren Arzt oder Apotheker, wenn folgende Symptome auftreten: Ausschlag, Schwellungen der Lippen, Zunge, Hals oder Gesicht oder bei schwerer Atmung, da diese Symptome ein Anzeichen für eine schwerwiegende allergische Reaktion sein können. In Einzelfällen treten vorübergehende desquamative Veränderungen der Mukosa (bestimmte Mundschleimhautveränderungen) und eine vorübergehende Parotis- (Ohrspeicheldrüsen-) Schwellung auf. Bei Beginn der Behandlung kann ein brennendes Gefühl auf der Zunge auftreten. Es können eine Beeinträchtigung des Geschmacksempfindens und ein Taubheitsgefühl der Zunge auftreten. Diese Erscheinungen verbessern sich üblicherweise im Laufe der Anwendung. Sollten die Symptome nach Beendigung der Therapie weiterhin anhalten, sollte ein Arzt oder Apotheker hinzugezogen werden. Verfärbungen der Zahnhartgewebe, von Restaurationen (dies sind u. a. Füllungen) und der Zungenpapillen (Resultat ist die so genannte Haarzunge) können auftreten. Diese Erscheinungen sind ebenfalls vorübergehend, und zum Teil kann ihnen durch sachgemäße Anwendung entsprechend der Dosierungsanleitung sowie durch Verzicht auf Tee, Kaffee oder Rotwein vorgebeugt werden. Bei Vollprothesen empfiehlt sich ein Spezialreiniger. Informieren Sie bitte Ihren Zahnarzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht angegeben sind.Wechselwirkungen Bei Anwendung mit anderen Arzneimitteln: Bitte informieren Sie Ihren Zahnarzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Das Arzneimittel wird durch anionische Substanzen, die in der Regel ein Bestandteil üblicher Zahnpasten sind, in der Wirkung beeinträchtigt. Wenden Sie diese deshalb nicht gleichzeitig, sondern mindestens fünf Minuten vor der Behandlung mit dem Präparat an (Mund zwischen dem Zähneputzen und der Anwendung gründlich mit Wasser spülen) Bei Anwendung zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken Essen oder trinken Sie unmittelbar nach der Anwendung keine zuckerhaltigen Speisen und Getränke, da das Präparat sonst in seiner Wirkung beeinträchtigt wird.Gegenanzeigen Das Präparat darf nicht angewendet werden: Bei schlecht durchblutetem Gewebe und bei Patienten mit Überempfindlichkeitsreaktionen gegenüber Chlorhexidinbis(D-gluconat) oder einem der sonstigen Bestandteile des Präparates. Schwangerschaft und Stillzeit Es liegen keine ausreichenden Erfahrungen oder Untersuchungen zur Sicherheit einer Anwendung von Chlorhexidin, dem Wirkstoff des Arzneimittels, in der Schwangerschaft vor. Deshalb sollte das Präparat nur unter besonderer Vorsicht angewendet werden.Patientenhinweise Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlich Bei versehentlichem Kontakt mit den Augen, der Augenumgebung oder mit dem Gehörgang ist mit reichlich Wasser zu spülen. Das Arzneimittel sollte nicht angewendet werden: Bei erosiv-desquamativen Veränderungen der Mundschleimhaut (oberflächlich nicht-blutendeAbschilferungen), bei Wunden und Ulzerationen (Geschwüren). Kinder unter 12 Jahren: Kinder unter 12 Jahren sollten das Präparat erst nach Rücksprache mit dem Arzt oder Apotheker anwenden. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen: Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Anbieter: Shopping24
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot