Angebote zu "Gehen" (293 Treffer)

Kategorien

Shops

ASPIRIN Effect Granulat 10 St - Versandkostenfr...
Top-Produkt
3,64 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Wichtiger Hinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Aspirin Effect Granulat: Ideal für unterwegs Wenn akute Schmerzen Sie etwa auf Arbeit oder unterwegs überraschen, ist Aspirin Effect die schnelle und effiziente Lösung. Dank des bewährten Wirkstoffs Acetylsalicylsäure lindert es zuverlässig leichte bis mäßig starke Schmerzen und kann darüber hinaus zur Fiebersenkung eingesetzt werden. Dabei ist das Aspirin Pulver nicht nur effektiv, sondern auch praktisch, denn es kann ganz einfach ohne Wasser eingenommen werden und besitzt einen leckeren Geschmack nach Cola und Orange. Lassen Sie sich von akuten Schmerzen nicht einschränken und gehen Sie dank Aspirin Effect entspannt und aktiv durch den Tag. Schnell und zuverlässig gegen Schmerzen Aspirin Granulat erleichtert nicht nur die Einnahme, sondern besitzt gegenüber klassischen Schmerztabletten noch einen weiteren Vorteil: Das Pulver löst sich im Mund rasch auf, wodurch der Wirkstoff Acetylsalicylsäure schnell durch den Magen in den Darm und von dort in den Blutkreislauf gelangt. Indem ASS hier die Produktion der Botenstoffe Prostaglandine hemmt, lindert es effektiv den Schmerz und ist auch bei Fieber und Entzündungen wirksam. Leichte bis mäßig starke Schmerzen wie zum Beispiel Kopf-, Zahn-, Rücken- und Gelenkschmerzen lassen sich daher mit Aspirin zuverlässig symptomatisch behandeln. Die Eigenschaften von Aspirin Effect im Überblick: Bei Schmerzen und Fieber z.B. Kopf-, Zahn-, Muskel- und Gelenkschmerzen Pulver mit angenehmem Geschmack Einfache Einnahme ohne Wasser Schnell eintretende und zuverlässige Wirkung Ideal für unterwegs Für Jugendliche und Erwachsene Was ist bei der Einnahme von Aspirin Effect zu beachten? Sie können Aspirin Effect Granulat zur symptomatischen Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen sowie zur Fiebersenkung einsetzen. Dank der Darreichungsform als Pulver lässt sich das Aspirin ohne Wasser einnehmen, wobei der Inhalt eines Beutels direkt in den Mund gegeben wird. Bis zu 3-mal täglich und in Abständen von je 4 bis 8 Stunden können Sie jeweils 1 bis 2 Beutel anwenden, sollten das Schmerzmittel jedoch nicht länger als 3 bis 4 Tage am Stück einnehmen. Jugendliche und Kinder dürfen ohne Absprache mit dem Arzt nicht mit Aspirin Effect behandelt werden. Wichtig: Bitte lesen Sie sich vor der Einnahme gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Heimann Hubi d Zahnzwerg - Hubi und Emil gehen ...
9,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.04.2015, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Hubi und Emil gehen zum Zahnarzt, Auflage: 1/2015, Autor: Heimann, Steffi, Illustrator: Vanessa Erdenberger, Verlag: Quintessenz Verlags-GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Mundhygiene // Patientenaufklärung // Patientenberatung // Prophylaxe // Zahnarztbesuch // Zähneputzen // Zahnhygiene // Zahnmedizin // Zahnpflege, Altersangabe: Lesealter: 1-6 J., Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 24 S., 13 Illustr., Seiten: 24, Format: 0.8 x 20.5 x 20.6 cm, Gewicht: 226 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
IBU 400 Dr.Mann Filmtabletten 20 St - Versandko...
Angebot
4,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Wichtiger Hinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! IBU 400 Dr.Mann Filmtabletten Leicht zu schluckende Filmtabletten Gut zu dosieren, durch Teilbarkeit Auch für Kinder ab 6 Jahren Bewährter WirkstoffLesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. - Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen. - Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen. - Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4. - Wenn Sie sich nach 4 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Was in dieser Packungsbeilage steht 1. Was ist Ibu 400 Dr. Mann ® und wofür wird es angewendet? 2. Was sollten Sie vor der Einnahme von Ibu 400 Dr. Mann® beachten? 3. Wie ist Ibu 400 Dr. Mann® einzunehmen? 4. Welche Nebenwirkungen sind möglich? 5. Wie ist Ibu 400 Dr. Mann® aufzubewahren? 6. Inhalt der Packung und weitere Informationen 1. Was ist IBU 400 Dr. Mann® und wofür wird es angewendet? Ibu 400 Dr. Mann® ist ein entzündungshemmendes und schmerzstillendes Arzneimittel (nicht-steroidales Antiphlogistikum/Antirheumatikum). Anwendungsgebiete von Ibu 400 Dr. Mann® Ibu 400 Dr. Mann® wird angewendet bei - leichten bis mäßig starken Schmerzen - Fieber. 2. Was sollten Sie vor der Einnahme von IBU 400 Dr. Mann® beachten? Ibu 400 Dr. Mann® darf nicht eingenommen werden - wenn Sie allergisch gegen Ibuprofen oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind. - wenn Sie in der Vergangenheit mit Asthmaanfällen, Nasenschleimhautschwellungen oder Hautreaktionen nach der Einnahme von Acetylsalicylsäure oder anderen nicht-steroidalen Entzündungshemmern reagiert haben. - bei ungeklärten Blutbildungsstörungen - bei bestehenden oder in der Vergangenheit wiederholt aufgetretenen Magen/Zwölffingerdarm-Geschwüren (peptischen Ulzera) oder Blutungen (mindestens 2 unterschiedliche Episoden nachgewiesener Geschwüre oder Blutungen) - bei Magen-Darm-Blutung oder -Durchbruch (Perforation) in der Vorgeschichte im Zusammenhang mit einer vorherigen Therapie mit nicht-steroidalen Antirheumatika/ Antiphlogistika (NSAR) - bei Hirnblutungen (zerebrovaskulären Blutungen) oder anderen aktiven Blutungen - bei schweren Leber-oder Nierenfunktionsstörungen - bei schwerer Herzschwäche (Herzinsuffizienz) - im letzten Drittel der Schwangerschaft. - bei Kindern unter 20 kg (6 Jahren), da diese Dosisstärke aufgrund des Wirkstoffgehaltes in der Regel nicht geeignet ist. Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen Sicherheit im Magen-Darm-Trakt Eine gleichzeitige Anwendung von Ibu 400 Dr. Mann® mit anderen nicht-steroidalen Entzündungshemmern, einschließlich so genannten COX-2-Hemmern (Cyclooxigenase-2-Hemmern), sollte vermieden werden. Nebenwirkungen können reduziert werden, indem die niedrigste wirksame Dosis über den kürzesten, für die Symptomkontrolle erforderlichen Zeitraum angewendet wird. Ältere Patienten: Bei älteren Patienten treten häufiger Nebenwirkungen nach Anwendung von NSAR auf, insbesondere Blutungen und Durchbrüche im Magen- und Darmbereich, die unter Umständen lebensbedrohlich sein können. Daher ist bei älteren Patienten eine besonders sorgfältige ärztliche Überwachung erforderlich. Blutungen des Magen-Darm-Traktes, Geschwüre und Durchbrüche (Perforationen): Blutungen des Magen-Darm-Traktes, Geschwüre und Perforationen, auch mit tödlichem Ausgang, wurden während der Behandlung mit allen NSAR berichtet. Sie traten mit oder ohne vorherige Warnsymptome bzw. schwerwiegende Ereignisse im Magen-Darm-Trakt in der Vorgeschichte zu jedem Zeitpunkt der Therapie auf. Das Risiko für das Auftreten von Magen-Darm-Blutungen, Geschwüren und Durchbrüchen ist höher mit steigender NSAR-Dosis, bei Patienten mit Geschwüren in der Vorgeschichte, insbesondere mit den Komplikationen Blutung oder Durchbruch (s. Abschnitt 2: „Ibu 400 Dr. Mann® darf nicht eingenommen werden“), und bei älteren Patienten. Diese Patienten sollten die Behandlung mit der niedrigsten verfügbaren Dosis beginnen. Für diese Patienten sowie für Patienten, die eine begleitende Therapie mit niedrig dosierter Acetylsalicylsäure (ASS) oder anderen Arzneimitteln, die das Risiko für Magen- Darm-Erkrankungen erhöhen können, benötigen, sollte eine Kombinationstherapie mit Magenschleimhaut schützenden Arzneimitteln (z. B. Misoprostol oder Protonenpumpenhemmer) in Betracht gezogen werden. Wenn Sie eine Vorgeschichte von Nebenwirkungen am Magen-Darm-Trakt, aufweisen, insbesondere in höherem Alter, sollten Sie jegliche ungewöhnliche Symptome im Bauchraum (vor allem Magen- Darm-Blutungen) insbesondere am Anfang der Therapie melden. Vorsicht ist angeraten, wenn Sie gleichzeitig Arzneimittel erhalten, die das Risiko für Geschwüre oder Blutungen erhöhen können, wie z. B. orale Kortikosteroide, blutgerinnungshemmende Medikamente wie Warfarin, selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer, die unter anderem zur Behandlung von depressiven Verstimmungen eingesetzt werden, oder Thrombozytenaggregationshemmer wie ASS (s. Abschnitt 2: „Bei Einnahme von Ibu 400 Dr. Mann® zusammen mit anderen Arzneimitteln“). Wenn es bei Ihnen während der Behandlung mit Ibu 400 Dr. Mann® zu Magen-Darm-Blutungen oder Geschwüren kommt, ist die Behandlung abzusetzen. NSAR sollten bei Patienten mit einer gastrointestinalen Erkrankung in der Vorgeschichte (Colitis ulzerosa, Morbus Crohn) mit Vorsicht angewendet werden, da sich ihr Zustand verschlechtern kann (s. Abschnitt 4). Wirkungen am Herz-Kreislauf-System Arzneimittel wie Ibu 400 Dr. Mann® sind möglicherweise mit einem geringfügig erhöhten Risiko für Herzanfälle („Herzinfarkt“) oder Schlaganfälle verbunden. Jedwedes Risiko ist wahrscheinlicher mit hohen Dosen und länger dauernder Behandlung. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis oder Behandlungsdauer (maximal 4 Tage)! Wenn Sie Herzprobleme oder einen vorangegangenen Schlaganfall haben oder denken, dass Sie ein Risiko für diese Erkrankungen aufweisen könnten (z.B. wenn Sie hohen Blutdruck, Diabetes oder hohe Cholesterinwerte haben oder Raucher sind), sollten Sie Ihre Behandlung mit Ihrem Arzt oder Apotheker besprechen. Hautreaktionen Unter NSAR-Therapie wurde sehr selten über schwerwiegende Hautreaktionen mit Rötung und Blasenbildung, einige mit tödlichem Ausgang, berichtet (exfoliative Dermatitis, Stevens-Johnson-Syndrom und toxische epidermale Nekrolyse/Lyell-Syndrom; siehe Abschnitt 4). Das höchste Risiko für derartige Reaktionen scheint zu Beginn der Therapie zu bestehen, da diese Reaktionen in der Mehrzahl der Fälle im ersten Behandlungsmonat auftraten. Beim ersten Anzeichen von Hautausschlägen, Schleimhaut-defekten oder sonstigen Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion sollte Ibu 400 Dr. Mann® abgesetzt und umgehend der Arzt konsultiert werden. Während einer Windpockeninfektion (Varizellen-Infektion) sollte eine Anwendung von Ibu 400 Dr. Mann® vermieden werden. Sonstige Hinweise Ibu 400 Dr. Mann® sollte nur unter strenger Abwägung des Nutzen- Risiko-Verhältnisses angewendet werden: - bei bestimmten angeborenen Blutbildungsstörungen (z.B. akute intermittierende Porphyrie); - bei bestimmten Autoimmunerkrankungen (systemischer Lupus erythematodes und Mischkollage nose); Eine besonders sorgfältige ärztliche Überwachung ist erforderlich: - bei eingeschränkter Nieren- oder Leberfunktion - direkt nach größeren chirurgischen Eingriffen - bei Allergien (z.B. Hautreaktionen auf andere Arzneimittel, Asthma, Heuschnupfen), chronischen Nasenschleimhautschwellungen oder chronischen, die Atemwege verengenden Atemwegserkrankungen Schwere akute Überempfindlichkeitsreaktionen (z.B. anaphylaktischer Schock) werden sehr selten beobachtet. Bei ersten Anzeichen einer schweren Überempfindlichkeitsreaktion nach Einnahme von Ibu 400 Dr. Mann® muss die Therapie abgebrochen werden. Der Symptomatik entsprechende, medizinisch erforderliche Maßnahmen müssen durch fachkundige Personen eingeleitet werden. Ibuprofen, der Wirkstoff von Ibu 400 Dr. Mann®, kann vorübergehend die Blutplättchenfunktion (Thrombozytenaggregation) hemmen. Patienten mit Blutgerinnungsstörungen sollten daher sorgfältig überwacht werden. Bei länger dauernder Gabe von Ibu 400 Dr. Mann® ist eine regelmäßige Kontrolle der Leberwerte, der Nierenfunktion sowie des Blutbildes erforderlich. Bei Einnahme von Ibu 400 Dr. Mann® vor operativen Eingriffen ist der Arzt oder Zahnarzt zu befragen bzw. zu informieren. Die längere Anwendung jeglicher Art von Schmerzmitteln gegen Kopfschmerzen kann diese verschlimmern. Ist dies der Fall oder wird dies vermutet, sollte ärztlicher Rat eingeholt und die Behandlung abgebrochen werden. Die Diagnose von Kopfschmerz bei Medikamentenübergebrauch (Medication Overuse Headache, MOH) sollte bei Patienten vermutet werden, die an häufigen oder täglichen Kopfschmerzen leiden, obwohl (oder gerade weil) sie regelmäßig Arzneimittel gegen Kopfschmerzen einnehmen. Ganz allgemein kann die gewohnheitsmäßige Einnahme von Schmerzmitteln, insbesondere bei Kombination mehrerer schmerzstillender Wirkstoffe, zur dauerhaften Nierenschädigung mit dem Risiko eines Nierenversagens (Analgetika-Nephropathie) führen. Ibu 400 Dr. Mann® gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln (nicht-steroidale Antirheumatika), die die Fruchtbarkeit von Frauen beeinträchtigen können. Diese Wirkung ist nach Absetzen des Arzneimittels reversibel (umkehrbar). Kinder und Jugendliche Bitte beachten Sie die Hinweise unter Abschnitt 2: „Ibu 400 Dr. Mann® darf nicht eingenommen/angewendet werden“. Bei Einnahme von Ibu 400 Dr. Mann® zusammen mit anderen Arzneimitteln Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Die gleichzeitige Anwendung von Ibu 400 Dr. Mann® und Digoxin (Mittel zur Stärkung der Herzkraft), Phenytoin (Mittel zur Behandlung von Krampfanfällen) oder Lithium (Mittel zur Behandlung geistigseelischer Erkrankungen) kann die Konzentration dieser Arzneimittel im Blut erhöhen. Eine Kontrolle der Serum-Lithium-Spiegel, der Serum-Digoxin- und der Serum-Phenytoin-Spiegel ist bei bestimmungsgemäßer Anwendung (maximal über 4 Tage) in der Regel nicht erforderlich. Blutgerinnungshemmer (z.B. Acetylsalicylsäure/Aspirin, Warfarin, Ticlopidin), Arzneimittel gegen Blut- hochdruck (ACE-Hemmer, z.B. Captopril, Betarezeptorblocker, Angiotensin II Antagonisten) sowie einige andere Arzneimittel können die Behandlung mit Ibuprofen beeinträchtigen oder durch eine solche selbst beeinträchtigt werden. Deshalb sollten Sie stets ärztlichen Rat einholen, bevor Sie Ibuprofen gleichzeitig mit anderen Arzneimitteln anwenden. Ibu 400 Dr. Mann® kann die Wirkung von entwässernden und blutdrucksenkenden Arzneimitteln (Diuretika und Antihypertensiva) abschwächen. Ibu 400 Dr. Mann® kann die Wirkung von ACEHemmern (Mittel zur Behandlung von Herzschwäche und Bluthochdruck) abschwächen. Bei gleichzeitiger Anwendung kann weiterhin das Risiko für das Auftreten einer Nierenfunktionsstörung erhöht sein. Die gleichzeitige Gabe von Ibu 400 Dr. Mann® und kaliumsparenden Entwässerungsmitteln (bestimmte Diuretika) kann zu einer Erhöhung des Kaliumspiegels im Blut führen. Die gleichzeitige Verabreichung von Ibu 400 Dr. Mann® mit anderen entzündungs- und schmerzhemmenden Mitteln aus der Gruppe der nicht-steroidalen Antiphlogistika oder mit Glukokortikoiden erhöht das Risiko für Magen-Darm- Geschwüre oder Blutungen. Thrombozytenaggregationshemmer und bestimmte Antidepressiva (selektive Serotonin Wiederaufnahmehemmer/ SSRI) können das Risiko für Magen-Darm-Blutungen erhöhen. Die Gabe von Ibu 400 Dr. Mann® innerhalb von 24 Stunden vor oder nach Gabe von Methotrexat kann zu einer erhöhten Konzentration von Methotrexat und einer Zunahme seiner unerwünschten Wirkungen führen. Das Risiko einer nierenschädigenden Wirkung durch Ciclosporin (Mittel, das zur Verhinderung von Transplantatabstoßungen, aber auch in der Rheuma- Behandlung eingesetzt wird) wird durch die gleichzeitige Gabe bestimmter nicht-steroidaler Antiphlogistika erhöht. Dieser Effekt kann auch für eine Kombination von Ciclosporin mit Ibuprofen nicht ausgeschlossen werden. Arzneimittel, die Probenecid oder Sulfinpyrazon (Mittel zur Behandlung von Gicht) enthalten, können die Ausscheidung von Ibuprofen verzögern. Dadurch kann es zu einer Anreicherung von Ibu 400 Dr. Mann® im Körper mit Verstärkung seiner unerwünschten Wirkungen kommen. NSAR können möglicherweise die Wirkung von blutgerinnungshemmenden Arzneimitteln wie Warfarin verstärken. Bei gleichzeitiger Behandlung wird eine Kontrolle des Gerinnungsstatus empfohlen. Klinische Untersuchungen haben Wechselwirkungen zwischen NSAR und Sulfonylharnstoffen (Mittel zur Senkung des Blutzuckers) gezeigt. Obwohl Wechselwirkungen zwischen Ibuprofen und Sulfonylharnstoffen bisher nicht beschrieben sind, wird vorsichtshalber bei gleichzeitiger Einnahme eine Kontrolle der Blutzuckerwerte empfohlen. Tacrolimus: Das Risiko einer Nierenschädigung ist erhöht, wenn beide Arzneimittel gleichzeitig verabreicht werden. Zidovudin: Es gibt Hinweise auf ein erhöhtes Risiko für Einblutungen in Gelenke (Hämarthrosen) und Hämatome bei HIV-positiven Hämophilie-Patienten („Blutern“), die gleichzeitig Zidovudin und Ibuprofen einnehmen. Bei Einnahme von Ibu 400 Dr. Mann® zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken Während der Anwendung von Ibu 400 Dr. Mann® sollten Sie möglichst keinen Alkohol trinken. Schwangerschaft und Stillzeit Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Schwangerschaft Wird während der Anwendung von Ibu 400 Dr. Mann® eine Schwangerschaft festgestellt, so ist der Arzt zu benachrichtigen. Sie dürfen Ibuprofen im ersten und zweiten Schwangerschaftsdrittel nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden. Im letzten Drittel der Schwangerschaft darf Ibu 400 Dr. Mann® wegen eines erhöhten Risikos von Komplikationen für Mutter und Kind nicht angewendet werden. Ibu 400 400mg Filmtablette Wirkstoff: Ibuprofen Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Stillzeit Der Wirkstoff Ibuprofen und seine Abbauprodukte gehen nur in geringen Mengen in die Muttermilch über. Da nachteilige Folgen für den Säugling bisher nicht bekannt geworden sind, wird bei kurzfristiger Anwendung eine Unterbrechung des Stillens in der Regel nicht erforderlich sein. Wird eine längere Anwendung bzw. Einnahme höherer Dosen verordnet, sollte jedoch ein frühzeitiges Abstillen erwogen werden. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen Da bei der Anwendung von Ibu 400 Dr. Mann® in höherer Dosierung zentralnervöse Nebenwirkungen wie Müdigkeit und Schwindel auftreten können, kann im Einzelfall das Reaktionsvermögen verändert und die Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr und zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt werden. Dies gilt in verstärktem Maße im Zusammenwirken mit Alkohol. Sie können dann auf unerwartete und plötzliche Ereignisse nicht mehr schnell und gezielt genug reagieren. Fahren Sie in diesem Fall nicht Auto oder andere Fahrzeuge! Bedienen Sie keine Werkzeuge oder Maschinen! Arbeiten Sie nicht ohne sicheren Halt! 3. Wie ist IBU 400 Dr. Mann® einzunehmen? Falls vom Arzt nicht anders verordnet, gelten die folgenden Dosierungsrichtlinien Nehmen Sie Ibu 400 Dr. Mann® immer genau nach Anweisung in dieser Packungsbeilage. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Nehmen Sie Ibu 400 Dr. Mann® ohne ärztlichen oder zahn

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Jollypaw Zahnbürsten-Set 6 cm 2 Stk.
1,94 € *
zzgl. 4,82 € Versand

Das Jollypaw Zahnbürsten-Set ist sowohl für Hunde als auch für Katzen tauglich. Wir Menschen putzen unsere Zähne mehrmals täglich, benutzen Zahnseide und gehen zum Zahnarzt. Zahnreinigung in dieser Form kann Ihr Hund selbstverständlich nicht betreiben. Hunde leiden bei mangelnder Zahnhygiene ebenfalls an Mundgeruch, Zahnstein, entzündetem Zahnfleisch und Zahnverlust.

Anbieter: OBI
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Buch - Mimo hat Zahnweh
4,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Meerschweinchen Mimo hat schreckliches Zahnweh, doch zum Zahnarzt möchte er nicht gehen. Denn sein bester Freund hat Geburtstag, und Mimo hofft, auf der Feier seine Zahnschmerzen zu vergessen. Ob das wohl gelingt?

Anbieter: myToys
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Mila und Vincent. Wir gehen zum Zahnarzt - Chri...
28,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 2005

Anbieter: reBuy
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Kuerbis und Karotte - 15 neue Lern und Bewegung...
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kuerbis und Karotte|REGENTANZ|In unsern Kindergarten da gehen wir so gern|Zu deinem Geburtstag|Kann ich dir helfen|Jipp jipp jipp - Gute Laune Lied|Zur Schule zur Schule|Der Waschmaschinen Song|Schmetterlinge flattern auf und nieder|Beim Kinderkarneval|Ich hab den Osterhasen gesehen|Wir lernen bald das ABC|Eine Weinbergschnecke|Das Mammut - Beim Zahnarzt|Lecker Sueppchen

Anbieter: Notenbuch
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Was ist Was mini: Wir gehen zum Zahnarzt! - Ban...
8,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Role Play Zahnarzt Set mehrfarbig
31,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Wir gehen zum Zahnarzt! Dieses Set lehrt Kinder schon früh die Bedeutung der Zahnpflege. Es enthält vier zahnmedizinische Instrumente, eine Zahnbürste, einen Satz Zähne mit drei Ersatzzähnen und eine Arzttasche. Weitere Hinweise Maße (BxTxH): 15,5 x 23 x 0 cm. Alle Holzteile aus Gummibaumholz Farben aus pflanzlichen Farbpigmenten hergestellt Made in Thailand Ökologische Verpackung ohne Kunststoffe

Anbieter: myToys
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Buch - Anleitung zum Unschuldigsein
8,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Du musst kein schlechtes Gewissen haben? Von wegen. Wenn "Generation Golf" das Tagebuch einer vergangenen Kindheit und Jugend war, dann ist "Anleitung zum Unschuldigsein" die Reise in unser inneres Absurdistan, in dem uns die Gewissensbisse täglich lustvoll quälen. Dieses Buch zeigt Wege zurück in die Unschuld. Mit vielen tollen Übungen! Bildlegende: Ich sollte mehr Sport machen. Ich sollte mein Fahrrad reparieren. Ich sollte nicht immer nur Gutscheine verschenken. Ich sollte mal wieder meine Mutter anrufen. Ich sollte mit dem Rauchen aufhören. Ich sollte mal wieder zum Zahnarzt gehen. Ich sollte weniger Geld für Kleidung ausgeben. Ich sollte mehr Obst essen. Ich sollte mal wieder die leeren Flaschen wegbringen. Florian Illies' Buch "Generation Golf" (Band 15065) erschien 2001 im Fischer Taschenbuch Verlag.

Anbieter: yomonda
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Was ist Was mini: Wir gehen zum Zahnarzt! - Ban...
0,48 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot